INKLUSION

 

Inklusion ist für uns ein Prozess, der bereits erfolgreich begonnen hat, aber stetig evaluiert werden kann und muss, um der Vielfalt zu entsprechen.

Unser zentrales Anliegen ist es, die Schulstruktur an der Aueschule im Rahmen der bestehenden schulrechtlichen Vorgaben sowie der aktuellen räumlichen, personellen und sächlichen Ausstattung so zu gestalten, dass sie der relativen Heterogenität unserer Schülerschaft, Eltern, Lehrkräften und sonstigen Personengruppen an der Schule bestmöglich

 

gerecht werden kann. Ziel ist es, dass alle miteinander und voneinander in einer Schule für alle lernen, leben und sich zugehörig fühlen.


Download
Inklusionskonzept
Inklusionskonzept.pdf
Adobe Acrobat Dokument 353.0 KB